Über mich

illumus design Oliver ZieglerBereits bei meinem Abitur 1990 war Informatik Bestandteil der Abschlussprüfung und ich entwickelte und schraubte begeistert am C64 herum. Seit dem Jahr 2000 beschäftigte ich mich dann intensiv mit PCs, Webdesign und Programmierung. Im Jahr 2002 schloss ich die Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung mit Auszeichnung ab. Schwerpunktmäßig wurde während der Umschulung die Programmierung in der Sprache C vermittelt. C ähnelt von der Syntax sehr stark php. Durch diesen Umstand war es für mich sehr passend, mein halbjähriges Praktikum während der Ausbildung in einer Firma für Webdesign zu absolvieren, deren Projekte vor allem auf php basierten.

Durch eigene Projekte unter anderem im Kirmesbereich und Kundenprojekte, in die ich sehr viel Zeit und Herzblut investierte, blieb ich seit dem Jahr 2003 selbständig dem Webdesign, der Bildbearbeitung und der Programmierung treu. So konnte ich meine Fachkenntnisse kontinuierlich erweitern. Schrieb ich zu Beginn meiner Tätigkeiten noch selber Content Management Systeme, die dem Benutzer und Websitebetreiber die eigene Verwaltung der Website ermöglichen, entschloss ich mich im Jahr 2013, das Rad nicht immer wieder neu zu erfinden und CMS-Systeme für meine inzwischen zahlreiche Projekte einzusetzen. Neben einigen anderen getesteten Systemen waren dies vor allem Contao, Wordpress und Wix.

Diese sagen mir persönlich mit Abstand am meisten zu, da sie meiner Meinung nach die beste Performance bieten und mit php und MySQL eine Basis beinhalten, mit der ich mich bestens auskenne. Außerdem bieten sie dem Kunden durch die vielen verschiedenen Themes sofort einen ansprechenden Bezugspunkt zu den eigenen Vorstellungen. Ab diesem Punkt setzt dann meine Arbeit als Webdesigner, Programmierer und Bildbearbeiter an: Ich gestalte, "baue" und programmiere alles so zurecht, dass Ihre Idee, Ihr Projekt und Ihr Ansinnen ideal zum Kunden portiert werden. Hinzu kommt, dass die CMS - Systeme mittlerweile perfekte Voraussetzungen für eine nachhaltige SEO - Arbeit bieten.

2011 begannen dann auch meine Aktivitäten im Social Media Bereich, damals speziell in Facebook, Twitter und Instagram. Hier war nun eine Nähe zum Kunden möglich, die vorher in diesem Ausmaße mit vergleichbarem Aufwand nicht realisierbar war. Das Paket meiner Kenntnisse wuchs also weiter und seit kurzer Zeit gibt es nun den Beruf des Social Media Managers, der all meine angeeignete Fachexpertise unter einem Dach vereint. Was liegt also näher, als in diesem Bereich einen Abschluss zu erzielen? Diesen erwarb ich im Februar 2019 mit einem Ergebnis von 99%. Im Zuge dieser Bildungsmaßnahme beschloss ich meine Firma zu einer Agentur zu erweitern und meine Kunden maximal von meiner Erfahrung und meinem Wissen profitieren zu lassen.

Ich biete Ihnen kein auswendig gelerntes know how aus der Theorie, sondern gewachsenes Wissen aus fast 20 Jahren Praxis! Schlagen Sie jetzt Kapital daraus mit einem meiner Komplettpakete, die ich zum Relaunch meiner Website annbiete!